Der Traum vom eigenen Honig wurde für uns wahr und wir konnten bereits einige Male von unserem eigenen Honig ernten. Das Imkern bedeutet für uns nebst der Arbeit auch viel Freude und Entspannung in der Natur. Wir sind sehr gespannt, wohin uns unsere Bienen in Zukunft führen werden.

 

In Trimbach stehen unsere Magazine in unmittelbarer Nähe zu der ausgedehnten Obstplantagen von Dominik Hess. Im Frühjahr 2014 konnten wir mit den ersten vier Völkern im Erlimoos auf dem Rintelhof in Trimbach starten. Als Behausung für unsere Bienen haben wir uns für Magazinbeuten im Zandermass entschieden.

Als Standort für unsere fleissigen Damen haben wir einen sehr geschichtsträchtigen Ort am Fusse der markanten Geissfluh gewählt. Inmitten von Blumenwiesen, umgeben von Büschen und Bäumen fühlen sich unsere Bienen wohl. Hecken und der nahe Wald runden das Angebot für unsere Honigsammlerinnen ab.

 

Oberhalb von unserem Bienenstand ist der markante Berggrat mit der Kreuzfluh. Die Ruine der ehemaligen Burganlage der Frohburg sieht man zwar nicht, aber es ist schon sehr beeindruckend zu wissen, dass da, hoch über unseren Bienenvölkern bis zum Basler Erdbeben von 1356 die Burganlage der stolzen Frohburger stand. Ob damals auch Bienenvölker gehalten wurden wissen wir nicht, wir nehmen es einfach an....

 

Im Sommer 2017 wurden wir auf das verlassene Bienenhaus im Fustlig in Olten aufmerksam. Der Besitzer überliess uns das Haus zur Renovation. Mit tatkräftiger Unterstützung aus der Familie konnten wir das Bienehaus innert kürzester Zeit für die Bienen einrichten. Mit einem Einweihungsfest, bei schönstem Wetter, feierten wir dieses Ereignis. Im Frühling 2018 hielten dann schon die ersten Jungvölker ihren Einzug und ab dem Frühjahr 2019 standen wie geplant vier starke Völker im Bienenhaus. Wir freuten uns besonders auf die erste Honigernte in Olten. Wie schmeckt der neue Honig wohl und wie sieht er aus? Die Säli-Bienen waren besonders fleissig und wir freuten uns über unsere neue Honigsorte.

 

Anscheinend zieht es uns und unsere Bienen an spezielle Orte. In Olten steht in unmittelbarer Nähe von unserem Bienenhaus das Sälischlössli. Deshalb nennen wir diesen Honig auch schlicht und einfach Sälihonig.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Imkerei Honigtraum Trimbach